Zurück zur Übersicht
Seite drucken

Wanderreise Portugal Sintra

2

1wöchige Wanderreise auf dem Atlantikweg in der Serra de Sintra bei Lissabon, Portugal

— NEU im Programm — und kombinierbar mit 1wöchiger Wanderreise Portugal Küste, auf dem Fischerpfad Rota Vicentina

individuelle Verlängerung in Lissabon möglich

Reisetermine

16.03. – 23.03.2024
30.03. – 06.04.2024
06.04. – 13.04.2024
28.09. – 05.10.2024
05.10. – 12.10.2024
19.10. – 26.10.2024
26.10. – 02.11.2024

Highlights

  • Wunderschöne Wanderungen an der Atlantikküste zum westlichsten Punkt Europas
  • Wandern auf dem Caminho do Atlântico, dem Atlantik-Weg und im Nationalpark Sintra – Cascais
  • Kultur und Geschichte in herrlichen Quintas und Palästen
  • Lissabon – die weiße Stadt am Tejo mit Stadtrundgang und freier Zeit
  • Kombination mit der Reise auf dem Fischerpfad an der Küste im Alentejo möglich

Wandern zwischen Palästen und Burgen in der Serra da Sintra

Im äußersten Westen Europas gelegen, ist die malerische Hügellandschaft der Serra de Sintra eine Gegend voller Mythen und Legenden, faszinierender Burgen und phantastischer Schlösser.

Wegen der Fülle an kulturhistorischen Schätzen zum UNESCO Weltkulturerbe ernannt, ist die Serra de Sintra ein wahres Paradies für alle Wander-, Natur und Kulturliebhaber.

Wir erleben diese einzigartige Kulturlandschaft
vom malerischen Städtchen Sintra aus. Zwei einfache Wanderungen führen uns zu den kulturellen Höhepunkten der Gegend – dem imposanten Castelo dos Mouros, dem fantastischen Palácio Nacional da Pena, der pittoresken Quinta da Regaleira und dem eindrucksvollen Park und Palast von Monserrate.

Auf dem Atlantik-Weg und weiter nach Lissabon

Wer den Wind, die Küste und hohe Wellen liebt, wird die nächsten drei Wandertage auf dem Fernwanderweg „Caminho Atlantico“ sehr genießen. Die Etappen führen uns über Klippen, direkt am Meer entlang, durch Dünen und kleine Wäldchen zum westlichsten Punkt Europas – dem Cabo da Roca, wo die Klippen über 140 Meter ins Meer hinabfallen. Die herrlichen Strände der Estremadura – wie diese Gegend auch genannt wird – laden zum Baden und Entspannen ein.

Wir erleben Lissabon, das nur eine Stunde entfernt ist, bei einem Rundgang durch die atmosphärischen Gassen der Altstadt. Am Nachmittag ist Zeit für eigene Erkundungen und am Abend gehen wir zum gemeinsamen Abschlussessen in ein einheimisches Fado-Restaurant. Dann heißt es Abschied nehmen von Portugal oder aber Sie setzen Ihren Weg am Atlantik fort – auf unserer Wanderreise auf dem Fischerpfad an der Küste im Alentejo südlich von Lissabon.

Wanderreise Portugal Atlantikweg Leuchtturm am Cabo de Roca - Sento Wanderreisen
Wanderreise Portugal Atlantikweg Leuchtturm Steilküste - Sento Wanderreisen
Wanderreise Portugal Atlantikweg Praia da Ursa - Sento Wanderreisen
Wanderreise Portugal Atlantikweg Strände - Sento Wanderreisen
Wanderreise Portugal Atlantikweg Azenhas do Mar - Sento Wanderreisen
Wanderreise Portugal Atlantikweg Steilküste - Sento Wanderreisen
Wanderreise Portugal Atlantikweg Praia da Ursa 1 - Sento Wanderreisen
Wanderreise Portugal Atlantikweg Strand - Sento Wanderreisen
Wanderreise Portugal Atlantikweg Küste - Sento Wanderreisen
Wanderreise Portugal Atlantikweg Strand Guincho - Sento Wanderreisen
Wanderreise Portugal Atlantikweg Sandstrand Guincho - Sento Wanderreisen
Wanderreise Portugal Atlantikweg Dünen Guincho - Sento Wanderreisen
Wanderreise Portugal Atlantikweg Praia do Magoito - Sento Wanderreisen
Wanderreise Portugal Atlantikweg Cabo de Roca - Sento Wanderreisen
Wanderreise Portugal Atlantikweg Leuchtturm - Sento Wanderreisen
Wanderreise Portugal Atlantikweg Sintra- Sento Wanderreisen
Wanderreise Portugal Atlantikweg Sintra Hotel - Sento Wanderreisen
Wanderreise Portugal Atlantikweg Nationalpalast Sintra - Sento Wanderreisen
Wanderreise Portugal Atlantikweg Palacio National da Pena 3 - Sento Wanderreisen
Wanderreise Portugal Atlantikweg Palacio National da Pena 2 - Sento Wanderreisen
Wanderreise Portugal Atlantikweg Palacio National da Pena 1 - Sento Wanderreisen
Wanderreise Portugal Atlantikweg Gärten - Sento Wanderreisen
Wanderreise Portugal Atlantikweg Gärten 1- Sento Wanderreisen
Wanderreise Portugal Atlantikweg Huegel der Serra da Sintra - Sento Wanderreisen
Wanderreise Portugal Atlantikweg Castelo do Mouro 4 -- Sento Wanderreisen
Wanderreise Portugal Atlantikweg Castelo do Mouro 3 - Sento Wanderreisen
Wanderreise Portugal Atlantikweg Castelo do Mouro - Sento Wanderreisen
Wanderreise Portugal Atlantikweg Cascais 3 - Sento Wanderreisen
Wanderreise Portugal Atlantikweg Cascais 1 - Sento Wanderreisen
Wanderreise Portugal Atlantikweg Cascais 4 - Sento Wanderreisen
Wanderreise Portugal Atlantikweg Cascais 2 - Sento Wanderreisen
Wanderreise Portugal Atlantikweg Belem - Sento Wanderreisen
Wanderreise Portugal Atlantikweg Lissabon - Sento Wanderreisen
Wanderreise Portugal Atlantikweg Lissabon Gassen - Sento Wanderreisen
Wanderreise Portugal Atlantikweg Lissabon Platz - Sento Wanderreisen
Wanderreise Portugal Atlantikweg Leuchtturm am Cabo de Roca - Sento Wanderreisen Wanderreise Portugal Atlantikweg Leuchtturm Steilküste - Sento Wanderreisen Wanderreise Portugal Atlantikweg Praia da Ursa - Sento Wanderreisen Wanderreise Portugal Atlantikweg Strände - Sento Wanderreisen Wanderreise Portugal Atlantikweg Azenhas do Mar - Sento Wanderreisen Wanderreise Portugal Atlantikweg Steilküste - Sento Wanderreisen Wanderreise Portugal Atlantikweg Praia da Ursa 1 - Sento Wanderreisen Wanderreise Portugal Atlantikweg Strand - Sento Wanderreisen Wanderreise Portugal Atlantikweg Küste - Sento Wanderreisen Wanderreise Portugal Atlantikweg Strand Guincho - Sento Wanderreisen Wanderreise Portugal Atlantikweg Sandstrand Guincho - Sento Wanderreisen Wanderreise Portugal Atlantikweg Dünen Guincho - Sento Wanderreisen Wanderreise Portugal Atlantikweg Praia do Magoito - Sento Wanderreisen Wanderreise Portugal Atlantikweg Cabo de Roca - Sento Wanderreisen Wanderreise Portugal Atlantikweg Leuchtturm - Sento Wanderreisen Wanderreise Portugal Atlantikweg Sintra- Sento Wanderreisen Wanderreise Portugal Atlantikweg Sintra Hotel - Sento Wanderreisen Wanderreise Portugal Atlantikweg Nationalpalast Sintra - Sento Wanderreisen Wanderreise Portugal Atlantikweg Palacio National da Pena 3 - Sento Wanderreisen Wanderreise Portugal Atlantikweg Palacio National da Pena 2 - Sento Wanderreisen Wanderreise Portugal Atlantikweg Palacio National da Pena 1 - Sento Wanderreisen Wanderreise Portugal Atlantikweg Gärten - Sento Wanderreisen Wanderreise Portugal Atlantikweg Gärten 1- Sento Wanderreisen Wanderreise Portugal Atlantikweg Huegel der Serra da Sintra - Sento Wanderreisen Wanderreise Portugal Atlantikweg Castelo do Mouro 4 -- Sento Wanderreisen Wanderreise Portugal Atlantikweg Castelo do Mouro 3 - Sento Wanderreisen Wanderreise Portugal Atlantikweg Castelo do Mouro - Sento Wanderreisen Wanderreise Portugal Atlantikweg Cascais 3 - Sento Wanderreisen Wanderreise Portugal Atlantikweg Cascais 1 - Sento Wanderreisen Wanderreise Portugal Atlantikweg Cascais 4 - Sento Wanderreisen Wanderreise Portugal Atlantikweg Cascais 2 - Sento Wanderreisen Wanderreise Portugal Atlantikweg Belem - Sento Wanderreisen Wanderreise Portugal Atlantikweg Lissabon - Sento Wanderreisen Wanderreise Portugal Atlantikweg Lissabon Gassen - Sento Wanderreisen Wanderreise Portugal Atlantikweg Lissabon Platz - Sento Wanderreisen

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise nach Sintra  

Wir holen Sie am Flughafen Lissabon ab und fahren ein Stück östlich zu unserem Hotel in Sintra (Fahrzeit ca. 50 min). Gemeinsames Abendessen mit Tourenbesprechung. Herzlich willkommen!

2. Tag: Wanderung zu den berühmten Schlössern und Palästen von Sintra

Bei unserer ersten Wanderung geht es bergauf zum Castelo dos Mouros aus dem 8. Jahrhundert. Es thront über der Stadt thront und wir besichtigen es auf einem Rundgang. Wir wandern weiter durch die Hügel zum einzigartigen Schloss „Palacio Nacional da Pena“. Nach der Schlossbesichtigung spazieren wir durch die mehr als 20 Hektar große märchenhafte Parkanlage zur pittoresken Quinta da Regaleira und zurück nach Sintra. Gehzeit ca. 4 Stunden zzgl. Pausen, ca. 11,5 km und ca. 350 Höhenmeter im Auf- und Abstieg

3. Tag: Wanderung zum Park und Palast von Monserrate

Heute wandern wir auf einem Rundweg zum eindrucksvollen Park und Palast von Monserrate und zurück nach Sintra. Der neu restaurierte Palast ist ein prunkvolles architektonisches Kleinod und im angrenzenden Park, den wir ausgiebig besichtigen können, wachsen über 2.500 verschiedene Pflanzen aus aller Welt. Gehzeit ca. 4 Stunden zzgl. Pausen, ca. 12 km und 100 Höhenmeter im Auf- und Abstieg.

4. Tag: Wanderung entlang der wilden Atlantikküste

Wir werden ein Stück zu unserem Wanderstart gefahren und wandern durch die Hügellandschaft der Serra de Sintra in Richtung Atlantik. Wir sehen die Windmühlen von Funchal und die Überreste einer römischen Siedlung mit beeindruckenden Fußbodenmosaiken. Wir wandern weiter zur wilden Atlantikküste – durch urbane Landschaften, Dörfer und Felder. In einem Restaurant direkt am Meer können wir einkehren (fakultativ) und danach werden wir das kurze Stück zu unserer Unterkunft gefahren. Gehzeit ca. 5 Stunden zzgl. Pausen, ca. 14 km und 150 Höhenmeter im Auf- und Abstieg

5. Tag:  Wanderung zum westlichsten Punkt des Kontinents – zum Cabo da Roca

Wir setzen die heutige Wanderung am Endpunkt der gestrigen Tour fort. Die Wanderung führt uns immer entlang der Küste, vorbei an Steilklippen und Sandstränden zum westlichsten Punkt des Kontinents. Unterwegs können wir ein erfrischendes Bad im Atlantik nehmen. Grandiose Felsformationen der Steilküsten, herrliche Aussichtspunkte und eine interessante Küstenvegetation begleiten uns auf dem Weg zum Cabo da Roca. Gehzeit ca. 5 Stunden zzgl. Pausen, ca. 14 km und 200 Höhenmeter im Auf- und Abstieg.

6. Tag:  Wanderung zum Praia de Guincho und Fahrt nach Lissabon / Unterkunftswechsel

Wir setzen unseren Weg am Atlantik fort, bevor es am Nachmittag nach Lissabon geht. Vom Cabo da Roca führt die dritte Etappe an bizarren Felsformationen vorbei – zu alten Windmühlen, einem historischen Kalkbrennofen und vormaligen Verteidigungsanlagen. Dann erreichen wir den herrlichen Strand von Guincho. Auch hier haben Mutige wieder die Gelegenheit ein Bad im frischen Atlantik zu nehmen.

Anschließend fahren wir zu unserem Hotel nach Lissabon. Wir machen zwei kurze Stopps in Cascais und Belêm, wo wir uns den berühmten Torre de Belêm von der Nähe ansehen und die köstlichen Pasteis probieren können. Gehzeit ca. 4 Stunden zzgl. Pausen, ca. 12 km und 100 Höhenmeter im Auf- und Abstieg.

7. Tag: Lissabon entdecken und Besuch eines Fado-Restaurants

Wir unternehmen einen Rundgang durch die weiße Stadt am Tejo und entdecken diese bunte, lebendige Stadt. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Erleben Sie den Charme von Lissabon in Ihrem eigenem Tempo – schlendern Sie durch die Gassen, sitzen Sie an lauschigen Plätze, genießen Sie leckeres Essen, multikulturelle Stadtviertel wie die Mouraria und vieles mehr. Am Abend lassen wir unsere Reise bei einem gemeinsamen Abschlussessen in einem Fado-Restaurant ausklingen.

8. Tag: Abreise oder Verlängerung

Wir werden zum Flughafen Lissabon gefahren und fliegen zurück. Oder möchten Sie noch etwas bleiben? Sie können diese Reise auch mit unserer Wanderreise auf dem Fischerpfad an der Westküste im Alentejo kombinieren oder individuell in Lissabon verlängern.

Termine & Preise

Teilnehmerzahl / ungefähre Gruppengröße

min. 6, max. 12 Teilnehmer

Reisetermine

Termine Dauer Preis pro Person Reise buchen Information
16.03.23.03.2024 8 Tage 1.390 Euro jetzt buchen
30.03.06.04.2024 8 Tage 1.390 Euro jetzt buchen

Nur noch 3 Plätze frei (Stand 19.02.24)

06.04.13.04.2024 8 Tage 1.390 Euro jetzt buchen

Die letzten drei Plätze sind aktuell reserviert. Eventuell werden wieder Plätze frei – Warteliste ist möglich

28.09.05.10.2024 8 Tage 1.390 Euro jetzt buchen

Erste Anmeldungen liegen vor, unter anderem ein halbes weibliches DZ buchbar, oder DZ/EZ

05.10.12.10.2024 8 Tage 1.390 Euro jetzt buchen
19.10.26.10.2024 8 Tage 1.390 Euro jetzt buchen
26.10.02.11.2024 8 Tage 1.390 Euro jetzt buchen

Verfügbar

Nur noch wenige Plätze

Ausgebucht

Es gelten die aktuellen Einreisebestimmungen für Portugal:

https://www.auswaertiges-amt.de/de/aussenpolitik/laender/italien-node/italiensicherheit/211322

Reisedetails

Leistungen

  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Dusche/WC im 3-Sterne Hotel
  • in Sintra 5 Nächte und in Lissabon 2 Nächte
  • 7x Frühstück, 2x Abendessen
  • jeweils 1 Snack und Wasser für die Wanderungen
  • 5 geführte Wanderungen und ein geführter Stadtrundgang in Lissabon
  • Gruppentransfer am Ankunftstag vom Flughafen Lissabon nach Sintra
  • Transfers laut Programm mit Taxi oder Kleinbus
  • Deutschsprachige Wanderreiseleitung ab / an Lissabon

Zusätzliche Entgelte / nicht enthalten

  • Flug nach Lissabon
  • Einzelzimmer-Zuschlag 360 Euro
  • Eintrittsgelder Sehenswürdigkeiten in Sintra (ca. 25 – 30 Euro)
  • City-Tax 2 Euro pro Person und Nacht, vor Ort ans Hotel zu zahlen
  • Nicht genannte Verpflegungsleistungen
  • Wir empfehlen eine Reiserücktritts- und Reisekrankenversicherung.

Die bei Ihrem Flug entstehenden CO²-Emissionen kompensieren wir für freiwillig als Spende an atmosfair und unterstützen damit Klimaschutzprojekte.

Weitere Informationen: www.sento-wanderreisen.de/sanftes-reisen

Veranstalter: Diese Reise vermitteln wir und wird von einem langjährigen Partnerveranstalter durchgeführt. Für die Buchung und Durchführung der Reise gelten die AGB dieses Veranstalters, welche wir Ihnen zusenden.

Unterkunft und Verpflegung

Wir übernachten in Sintra in einem kleinen Hotel und in Lissabon in einem größeren. Morgens genießen wir ein gemeinsames Frühstück und abends gehen wir in Restaurants essen. Das Begrüßungs- und Abschlussabendessen ist inklusive.

Weitere Informationen und Bilder zu den Unterkünften:

5 Nächte im Sintra Bliss Hotel
www.sintrablisshouse.com

2 Nächte im VIP Zurique Hotel in Lissabon
www.vipzuriquehotel.com/en/rooms/

Charakter der Wanderungen und Anforderungen

Wir unternehmen leichte und mittelschwere Wanderungen auf abwechslungsreichen Wegen, die eine Kondition für bis zu 4 – 5 Stunden reine Gehzeit und 100 – 350 Höhenmeter im Auf- und Abstieg voraussetzen (mit 11 – 14 km). Diese Reise ist nicht für Menschen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.

2

Reiseleiter

Ray Hartung ist als Bergsteiger seit mehr als 30 Jahren in den verschiedensten Gebirgen der Welt unterwegs und er kennt Portugal und seine Inseln sehr gut.

Er ist ein erfahrener Reiseleiter und ehemaliger Vizepräsident der Deutsch-Portugiesischen Gesellschaft e.V.  Dadurch und auch durch viele persönliche Kontakte hat er eine ganz besondere Beziehung zu Portugal.

Berthold König ist seit 2021 auf dem portugiesischen Festland als Reiseleiter aktiv.

Auf Madeira verbringt er die meiste Zeit im Jahr und führt dort als ausgebildeter Bergführer (Guia de Montanha) mit viel Freude und seiner sehr aufgeschlossenen Art Reisegruppen über die Insel.

Andrea Schmid wohnt seit 1989 in der West-Algarve. Ihr Studium der portugiesischen Sprache führte sie letztendlich in den Südwesten Portugals, wo sie mit ihrer Familie lebt. Da sie gerne in der Natur unterwegs ist, ist es naheliegend, dass sie ihren Gästen alles was diese Gegend zu bieten hat, nahebringen möchte: die Mentalität und Kultur ihrer Bewohner, vor allem aber die für viele Menschen noch unbekannten atemberaubenden Landschaften am Südwestende Europas.

Anreise

Karte anzeigen
Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google. Mehr erfahren

Gerne vermitteln wir Ihnen einen Flug. Wenn Sie diesen selber buchen möchten, beachten Sie bitte die Zeiten des Sammeltransfers ab Flughafen Lissabon.

Bitte buchen Sie Ihre Flüge für den Anreisetag mit Ankunft bis 17.30 Uhr. Am Abreisetag erfolgt der Transfer zum Flughafen Lissabon in Eigenregie. Vom Hotel in Lissabon erreichen Sie den Flughafen unkompliziert mit der Metro oder mit einem Taxi (ca. 15 Euro). Somit ist Ihre Abflugzeit flexibel und an keinen Sammeltransfer gebunden.

Zurück zur Übersicht
Seite drucken