Wandern und Yoga in Österreich Tirol
Eine genussvolle Wanderreise für Frauen

Das Leutaschtal ist ein Hochtal in Tirol und liegt auf 1.100 m Höhe, südlich von Mittenwald und Garmisch-Partenkirchen und dem Wettersteingebirge mit der Zugspitze. Das Tal erstreckt sich über einige Kilometer und ist eingerahmt von markanten Bergen und Almflächen.

Wir unternehmen leichte bis mittelschwere Wanderungen und starten an vier Tagen mit Yoga am Morgen bevor wir das gute Frühstück genießen. Unsere Wanderungen führen uns durch Wald, freie Wiesen und über Almhütten ein Stück hinauf zu wunderschönen Ausblicken auf die Bergwelt.

Unterwegs kehren wir entweder auf einer Hütte ein, wo wir die gute Tiroler Küche probieren können oder wir haben eine Brotzeit dabei für eine Mittagsrast auf der Wiese mit schönem Ausblick auf die umliegenden Berge. Abends erwartet uns ein vegetarisches Menü mit köstlichen ayurvedischen Gerichten und Tiroler Spezialitäten wie Knödel.

Yoga

Ayur ist ein sanftes und achtsames Yoga, bei dem mittels Körper- und Atemübungen, Entspannung und Meditation ein Zustand von ganzheitlicher Harmonie und innerem Gleichgewicht erreicht wird. Die erste Stunde steht unter dem Motto „Ankommen und Loslassen“ und in der Folge werden die Übungen wiederholt und erweitert, um tiefer in das Yoga einzutauchen und für sich einen Impuls mit nach Hause zu nehmen. Somit kann die Entspannung und Ausgeglichenheit noch lange nachwirken.

An einem Tag machen wir Lu Jong – das Tibetische Heilyoga. Lu Jong ist eine Bewegungslehre basierend auf der Tibetischen Medizin und ist 8.000 Jahre alt. Die Grundlagen des Lu Jong sind die fünf Elemente – Feuer, Wasser, Luft, Erde und Raum. Mit diesem Yoga werden unsere Sinne gestärkt und unsere innere Wärme gesteigert, dadurch haben wir mehr Energie und fühlen uns besser. Entspannt und gedehnt starten wir dann in den Urlaubstag. Die Yogaübungen lassen sich auch gut zu Hause nachmachen.

Weitere Informationen zum Lu Jong-Yoga: www.tulkulamalobsang.org/teachings/lujong

Highlights unserer Reise Wandern und Yoga Österreich – Tirol

  • Wunderschöne genussvolle Wanderungen im Tal und auf die Berge
  • Besonders schön im Oktober mit dem gelb und rot gefärbten Blättern der Bäume
  • Yoga am Morgen, Entspannung am Nachmittag in der Sauna
  • Kleines Wohlfühl-Naturhotel mit Garten und Wellnessbereich

Unterkunft im Naturhotel

Wir übernachten in einem besonders schönen Naturhotel – einem Wohlfühlhaus, das sehr persönlich geführt wird. Es wurde erst vor kurzem renoviert, neu gestaltet und erweitert und erstrahlt in hellen Farben, eingerichtet mit ganz viel warmem Zirben-Holz und Naturmaterialien.

Ein Garten mit Liegefläche sowie einem kleinem Bio-Schwimmbecken mit einem Innenhof laden zum Verweilen und Entspannen ein. Nach unseren Wanderungen haben wir Zeit, einen Kaffee zu trinken, die zwei Saunen mit dem lauschigen Ruheraum zu genießen und ein Buch zu lesen.

Klima: Die beste Reisezeit für Tirol Leutasch

Anfang Oktober ist eine herrliche Wanderzeit – die Luft ist ganz klar, mit angenehm milden Temperaturen, die Farben der Natur wechseln von grün auf gelb-rot leuchtend, was wunderschön anzusehen ist. Abends und nachts wird es kalt und so ist es umso gemütlicher in unserem kleinen Hotel und dem Wellnessbereich.

Anreise nach Tirol Leutasch

  • Wir empfehlen die Anreise mit der Bahn bis zum Bahnhof Mittenwald oder Seefeld in Tirol.
  • Die Leutasch liegt nur wenige Kilometer entfernt und es fährt ein Bus direkt bis zum Hotel (Name der Bushaltestelle: Leutasch Gasse Naturwirt).
  • Gerne beraten wir Sie zu Ihrer Anreise.

Einreisebestimmungen Österreich

Zur Einreise nach Österreich benötigen Sie als EU-Bürger aus Deutschland einen Personalausweis oder Reisepass. Gäste aus der Schweiz benötigen einen für die Dauer der Reise gültigen Reisepass oder Identitätskarte. Ein Visum ist nicht erforderlich. Weitere Informationen zur Einreise finden Sie auf den Webseiten der jeweiligen Auslandsvertretungen bzw. Botschaften. Link zum Auswärtigen Amt: www.auswaertiges-amt.de

Weitere Informationen

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren: